Saint-Pol-de-Léon

decorateur-titre-65

Saint-Pol-de-Leon : Stadt der Kunst und Geschichte...

Entlang der Küste einer bezaubernden Bucht ragen drei Türme heraus. Eine majestätische Kathedrale, umgeben von fruchtbarem Land, Männer und Frauen mit einem abenteuerlichen Geist, hier beginnt die Geschichte…

Religiöse Kunst hat die Umrisse dieses ehemaligen Bistums geformt. Die Kathedrale, die Kapellen, der Bischofspalast… rundherum erhebt sich der Stein und unterstreicht den Eifer seiner Erbauer. Private Herrenhäuser mit eleganten Skulpturen, Herrenhäuser und außergewöhnliche Häuser durchziehen majestätisch die Straßen und Gänge des historischen Zentrums.

decouvrir-saint-pol-1-1200
Centre nautique saint pol

Straßen mit Blick auf das Meer

Die am Rande der Bucht von Pempoul gelegene Stadt scheint dort ihre Wurzeln zu haben. Ihr kleiner Hafen, ihre Strände und der Küstenweg laden zum Bummeln ein. Alle Wege und Pfade führen natürlich von der Altstadt zu dieser herrlichen Bucht, die ein außergewöhnlich reiches Seevogelschutzgebiet beherbergt.

Saint-Pol-de-Léon liegt im Herzen der führenden Gemüseanbauregion Frankreichs. Ein reichhaltiger Boden und ein geeignetes Klima begünstigen das Wachstum von Artischocken, Blumenkohl, Romanesco, Brocoli, Salaten, Karotten…

decorateur-titre-65

Das Fremdenverkehrsbüro von Saint-Pol ist geöffnet.

Place de l'évêché - 29250 SAINT-POL-DE-LÉON

E-mail : info-saintpoldeleon@roscoff-tourisme.com

  • ÖFFNUNGSZEIT

Von Oktober bis März
Von Montag bis Freitag : 9:30 - 12:00 und 14:00-17:30

Im April, Mai, Juni und September
Von Montag bis Samstag : 9:30 - 12:00 und 14:00 - 17:30

Im Juli und August
Von Montag bis Samstag : 9:30 - 12:30 und 13:30 - 18:30
Sonntags und an Feiertagen : 10:00 - 12:30

  • partager