Château de Kérouzéré

Sibiril

Heute ist seine mächtige Silhouette aus der es umgebenden Landschaft nicht mehr wegzudenken.Landschaft.

Dieses herrliche Feudalschloss, das das Umland weithin überragt, wurde im Jahre 1425 begonnen. Zudem gehörtem ihm alle aus den angespülten Schiffswracks noch zu bergenden Gegenstände. Das Schlossgebäude beherbergt weitläufige Säle.

Seit dem XIX. Jahrhundert besteht der Park aus Grünland, Viehwirtschaft, Plantagen und Holz. Auf der linken Seite waren die Baumplantagen (Ulmen, Kastanien- und Nussbäumen, Eichen, Ahorne) im Jahr 1987 nach dem Sturm gemachten. Die meisten Palmen datieren aus den späten 90-er Jahren bis 2017.

Inside tours available in high season.

Bis auf weiteres mit dem Covid-19 sind Führungen nicht möglich.
Führungen durch die Säle :
Vom 15. Mai bis zum 3. Juni und vom 15. September bis zum 31. Oktober, Mittwochs um 17.00.
Vom 1. Juli bis zum 14. Juli und vom 1. September bis zum 14. September, Mittwochs und Sonntags um 17.00.
Vom 15. Juli bis zum 31. August, jeden Tag um 17.00
Preise : 5 € (+ 18 Jahre), 3 € (10/18 Jahre), frei unter 10 Jahre.
Gruppen (Vereinigung : 3 €/Person, Schule : 1,50 €/ Person)

Sprachen : Französisch

Lage

In der Nähe